Mit großer Freude dürfen wir nun mitteilen, dass der Breitbandausbau im Wurzener Land begonnen hat. Im Auftrag der Wurzener Land-Werke Glasfaser GmbH werden ca. 200 km lange Kabelgräben realisiert.
„Bis 2023 entsteht hier im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitband ein flächendeckendes Glasfasernetz, das künftig etwa 2.700 Haushalte, 190 Unternehmen und 15 Schulen mit schnellem Internet versorgen wird. Das Projekt gehört zu den bedeutendsten Investitionsverfahren im Wurzener Land.“
Am 30.08.2021 war es soweit- wir wurden zum ersten feierlichen Spatenstich in die Gemeinde Lossatal eingeladen.
Der Breitbandausbau und damit die Möglichkeit auf zukunftsfähiges Highspeed-Internet im Wurzener Land schreitet inzwischen immer weiter voran. Schnelle Datenleitungen sind entscheidend für Lebensqualität, moderne Technologien und Wirtschaftswachstum.
Nach dem Auftakt in der Gemeinde Lossatal darf sich nun auch die Gemeinde Bennewitz freuen, dort wurde am 15.09.2021 der erste Aushub für Glasfaser gesetzt. Der 2. feierliche Spatenstich wurde eröffnet durch Dr. Norbert Vornehm, Geschäftsführer der Wurzener Land-Werke Glasfaser GmbH. Er bekam von unserem Geschäftsführer, Uwe Geißler, eine 80 Jahre alte Kabelabdeckhaube (frühes technisches Hilfsmittel) aus Ton überreicht. Auch über den Besuch des Ministerpräsidenten von Sachsen, Michael Kretschmer, haben wir uns sehr gefreut.
Unser Dank geht an alle Beteiligten und an alle, die dies möglich machen!!
Wir freuen uns sehr, Ihnen zukünftig schnelles Internet bieten zu können und Ihren Alltag zu erleichtern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Diese werden zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet. Wenn diese Cookies akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.